Zum Inhalt springen

Feelflight

Stoffcape für mehr Wohlbefinden auf Langstreckenflügen

In Zusammenarbeit mit der Weißensee Kunsthochschule Berlin entstand das Feelflight-Konzept von Natalie Peter. Mit einem interdisziplinären Team entwickelte und fertigte die Studentin ein Stoffcape, in dem sich Passagiere auf Reisen wärmen können.

Das leichte Gewebe aus Merinowolle und Bambuskohlefasern ist mit technischen Funktionen ausgestattet. Neben Zonen im Fuß- und Nackenbereich, ist die Körpermitte individuell beheizbar. Zusätzlich sollte das Wärmecape aus einem Material sein, in das die Wärmemodule komplikationslos integriert werden können und das gleichzeitig Komfort bietet. Es ist schmutzabweisend und zum einfachen Zusammenlegen des Capes wurden die Faltmechanismen schon in das Gewebe eingearbeitet.

Bei der Fertigung kamen der TC2-Webstuhl im zentralen TPL sowie zur weitere Umsetzung der Jacquard-Webstuhl des TITV Greiz zum Einsatz.

Cookie Einstellungen

Wir verwenden auf dieser Website mehrere Arten von Cookies, um Ihnen ein optimales Online-Erlebnis zu ermöglichen, die Nutzerfreundlichkeit unseres Portals zu erhöhen und unsere Kommunikation mit Ihnen stetig zu verbessern. Sie können entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten und welche nicht (mehr dazu unter „Individuelle Einstellung“).
Name Verwendung Laufzeit
privacylayerStatusvereinbarung Cookie-Hinweis1 Jahr
Name Verwendung Laufzeit
_gaGoogle Analytics2 Jahre
_gidGoogle Analytics1 Tag
_gatGoogle Analytics1 Minute
_galiGoogle Analytics30 Sekunden