Cookie Einstellungen

Wir verwenden auf dieser Website mehrere Arten von Cookies, um Ihnen ein optimales Online-Erlebnis zu ermöglichen, die Nutzerfreundlichkeit unseres Portals zu erhöhen und unsere Kommunikation mit Ihnen stetig zu verbessern. Sie können entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten und welche nicht (mehr dazu unter „Individuelle Einstellung“).
Name Verwendung Laufzeit
privacylayerStatusvereinbarung Cookie-Hinweis1 Jahr
Name Verwendung Laufzeit
_gaGoogle Analytics2 Jahre
_gidGoogle Analytics1 Tag
_gatGoogle Analytics1 Minute
_galiGoogle Analytics30 Sekunden
Zum Inhalt springen

T-EXoSuit

Individuelle textile Exoskelette

Ziel des Vorhabens ist die Entwicklung einer Technologie zur individualisierten Herstellung eines textilen Exoskeletts zur dynamischen Unterstützung des menschlichen Bewegungsapparats. Durch die Einschränkung von Fehlhaltungen und Überbelastungen sowie die Erfassung von Bewegungsparametern wird durch das Tragen des T-EXoSuits ein erheblicher Beitrag zur Prävention muskuloskelettaler Beschwerden geleistet.


Ziele

  • Entwicklung von Garnen und Textilien mit dehnungsabhängiger Steifigkeit zur Einschränkung schädlicher Bewegungsmuster
  • Erfassung menschlicher Armbewegungen durch die Lokalisierung und Integration angepasster Sensorik sowie dem Referenzieren der Sensorsignale auf die zugehörige Bewegung
  • Entwicklung einer Feedbackeinrichtung zur Überwachung und Aufzeichnung biometrischer Parameter für eine simultane Nutzerrückmeldung bei Belastung/Fehlhaltung und Unterstützung der ärztlichen Behandlungsstrategie

Mehrwerte

  • Forcieren der Aktivitäten im Bereich medizintechnischer Anwendungen
  • Erschließung neuer Marktsegmente durch hohe industrielle Relevanz der anvisierten Lastfälle
  • Übertragung der entwickelten textilen Unterstützungsstrukturen auf weitere marktrelevante Anwendungen und Branchen
Ausgeformte gestrickte Manschetten mit Passform-Genauigkeit als Basis zur Einbringung möglicher Funktionen in das Gestrick. Foto: Born Gmbh.

Verbundkoordinator

Projektpartner

Status & Laufzeit

Dr.-Ing. Anja Winkler
Technische Universität Dresden
Tel.: +49 351 463-38074
E-Mail: anja.winkler@tu-dresden.de

Das futureTEX-Vorhaben T-EXoSuit hat am 1. August 2018 begonnen und läuft noch bis 31. Juli 2020.