Cookie Einstellungen

Wir verwenden auf dieser Website mehrere Arten von Cookies, um Ihnen ein optimales Online-Erlebnis zu ermöglichen, die Nutzerfreundlichkeit unseres Portals zu erhöhen und unsere Kommunikation mit Ihnen stetig zu verbessern. Sie können entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten und welche nicht (mehr dazu unter „Individuelle Einstellung“).
Name Verwendung Laufzeit
privacylayerStatusvereinbarung Cookie-Hinweis1 Jahr
Name Verwendung Laufzeit
_gaGoogle Analytics2 Jahre
_gidGoogle Analytics1 Tag
_gatGoogle Analytics1 Minute
_galiGoogle Analytics30 Sekunden
Zum Inhalt springen

digiTEX-PRO

Digital gesteuerter Materialauftrag

Das Ziel des Vorhabens digiTEX-PRO ist es, eine digital ansteuerbare flexible Ausrüstungstechnologie auf Basis von digitalen Verfahren aus der Druck- und Beschichtungsindustrie für die effiziente vollflächige und geometriegesteuerte Ausrüstung von textilen Flächen zu entwickeln.


Ziele

  • Entwicklung eines digital ansteuerbaren Materialauftragssystems für die effiziente vollflächige und geometriegesteuerte Ausrüstung von textilen Flächen

Mehrwerte

  • Reduzierung des technisch bedingten Verlustd der Restflotte bzw. deren aufwendige Aufbereitung
  • Minimierung des Umrüstaufwands und somit Verringerung der Stillstandszeiten der Ausrüstungsanlage
  • Digital ansteuerbares Materialauftragssystem bietet die Möglichkeit, flexibel und effizient sowohl nasschemische Vorbehandlungen als auch Ausrüstungen vorzunehmen

 

DigiteTEX-Maschinenprototyp mit optischem Aufheller gedruckter Schachbrettstruktur auf Baumwolle. Foto: STFI

Verbundkoordinator

Projektpartner

Status & Laufzeit

Prof. Dr.-Ing. Holger Erth
Textilausrüstung Pfand GmbH
E-Mail: h.erth@pfand-textil.de

Das futureTEX-Vorhaben digiTEX-PRO hat am 1. September 2018 begonnen und läuft noch bis 31. August 2021.