Cookie Einstellungen

Wir verwenden auf dieser Website mehrere Arten von Cookies, um Ihnen ein optimales Online-Erlebnis zu ermöglichen, die Nutzerfreundlichkeit unseres Portals zu erhöhen und unsere Kommunikation mit Ihnen stetig zu verbessern. Sie können entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten und welche nicht (mehr dazu unter „Individuelle Einstellung“).
Name Verwendung Laufzeit
privacylayerStatusvereinbarung Cookie-Hinweis1 Jahr
Name Verwendung Laufzeit
_gaGoogle Analytics2 Jahre
_gidGoogle Analytics1 Tag
_gatGoogle Analytics1 Minute
_galiGoogle Analytics30 Sekunden
Zum Inhalt springen
Grafikquelle: TU Dresden / ILK
Elke Thiele (STFI) und Peter Brunsberg (bagjack e.K.) präsentieren den gemeinsam entwickelten Cargo Bag. (Quelle: STFI/W. Schmidt)
Veranstaltungen
25.05.2018
Von: Thomas Bengel

Technische Textilien treffen Leichtbau - STFI und futureTEX auf mtex+

Kommende Woche öffnet die Messe Chemnitz vom 29.05.-30.05. Ihre Türen zur mtex+ und LiMA. Unter dem Motto "Technische Textilien treffen Leichtbau" präsentieren über 140 Firmen und Institute Ihre Dienstleistungen und Produkte. Inmitten der international attraktiven ostdeutschen Industrie- und Forschungsregion finden Entwickler, Produzenten und Anwender den idealen Platz zum Dialog. In Halle 2 des Messegeländes findet vom 28. bis 29.05. die 16.Chemnitzer Textiltechnik-Tagung statt und bringt mit ausgewählten Fachvorträgen zusätzliche Impulse ein.

Das STFI wird auf einem Gemeinschaftsstand mit der futureTEX Management GmbH (Stand M85) aktuelle Forschungsergebnisse und Innovationen im Bereich Technischer Textilien präsentieren. Highlight wird dabei eine Stickmaschine sein (Foto unten), die den Nutzen des digitalen Wandels in der Textilindustrie veranschaulicht. Dank der völligen Vernetzung dieser Maschine können kundenindividuelle Produkte schnell und flexibel gefertigt werden. Besucher unseres Standes werden die Möglichkeit haben, sich ein personalisiertes veredeltes Textil direkt vor Ort herstellen zu lassen.

Als weitere Exponate können Sie verschiedene Muster aus dem Bereich Carbonrecycling sehen, welche veranschaulichen, in welcher Form rezyklierte Carbonfasern wiederverwendet werden können. Weiterhin werden Versuchsmuster von 3D-Drucken, textile Halbzeuge aus Hanfbastrinde, Faserverbundbauteile sowie weitere Muster aus aktuellen Forschungen des STFI ausgestellt. Auch ein Kurierfahrrad (Foto Mitte), mit einer schnitthemmenden und alarmgebenden Tasche (Cargo Bag) wird auf unserem Stand präsentiert. Das Material der Kuriertaschen wurde mit dem Projektpartner bagjack e.K. aus Berlin entwickelt. Die Innovativen Taschen finden sich im Portfolio von bagjack e.K.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch an unserem Stand M85 in Halle 1. Unsere Mitarbeiter vor Ort beantworten gern Ihre Fragen zu Exponaten, Projekten und der Forschungsarbeit am STFI.