Zum Inhalt springen
Johannes Diebel und Preisträgerin Nina Litsios (Foto: photothek-Janine Schmitz)
Johannes Diebel und Preisträgerin Nina Litsios (Foto: photothek-Janine Schmitz)
Nina Litsios und Franz Klötzer am STFI
Nina Litsios und Franz Klötzer am STFI
Allgemein
19.10.2022

HÖR MAL ZU(KUNFT)! — Auszeichnung für STFI-Podcast

Nina Litsios vom STFI mit dem zweiten Platz geehrt

Am 17.10.2022 fand in Berlin die Jahrestagung des Gesamtverbands textil+mode statt. In diesem Rahmen wurden die besten drei Podcasts der neuen Serie HÖR MAL ZU(KUNFT)! ausgezeichnet. Zu den Gewinnern zählt auch Nina Litsios vom Sächsischen Textilforschungsinstitut e.V. (STFI), die in ihrem Podcast der Frage nachging, was Nachhaltigkeit für ein Textilforschungsinstitut bedeutet.

Die große Freude über die Auszeichnung ist Nina auf der Bühne in Berlin anzusehen. Glücklich strahlt sie über das ganze Gesicht, als sie die Urkunde von Johannes Diebel, Leiter des Forschungskuratoriums Textil, überreicht bekommt. Trifft man sie im STFI in Chemnitz, ist sie stets gut gelaunt und voller Tatendrang. So hat sie auch den Podcast mit ihrem Kollegen Franz Klötzer einfach aufgezeichnet. Ergebnis ist ein informatives Gespräch mit den richtigen Fragen zur Nachhaltigkeit und der Message, in kleinen Schritten den Wandel zur nachhaltigen Textilindustrie stetig voranzutreiben.

Das ist der Inhalt: Hattest du schon einmal das Gefühl, dass das Thema Nachhaltigkeit unerreichbar ist? Bist du motiviert, mehr darüber zu erfahren, wie der nachhaltige Designprozess in der Textilindustrie aussieht, weißt aber nicht, wo du anfangen sollst? Da bist du nicht allein! In dieser Folge von HÖR MAL ZU(KUNFT)! spricht Franz, wissenschaftlicher Mitarbeiter im Bereich der Web- und Maschenwaren am Sächsischen Textilforschungsinstitut e.V., mit Nina, einer sehr motivierten Studentin, über seinen Lernprozess zum Thema Nachhaltigkeit in seiner Arbeit und in der technischen Textilindustrie. Hört euch an, welche Hindernisse er überwunden hat und was er sich für die Zukunft erhofft!

Wir freuen uns ganz besonders mit Nina über den zweiten Platz in dem Wettbewerb der Ausbildungskampagne Go Textile! und gratulieren ihr recht herzlich!

Cookie Einstellungen

Wir verwenden auf dieser Website mehrere Arten von Cookies, um Ihnen ein optimales Online-Erlebnis zu ermöglichen, die Nutzerfreundlichkeit unseres Portals zu erhöhen und unsere Kommunikation mit Ihnen stetig zu verbessern. Sie können entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten und welche nicht (mehr dazu unter „Individuelle Einstellung“).
Name Verwendung Laufzeit
privacylayerStatusvereinbarung Cookie-Hinweis1 Jahr
Name Verwendung Laufzeit
_gaGoogle Analytics2 Jahre
_gidGoogle Analytics1 Tag
_gatGoogle Analytics1 Minute
_galiGoogle Analytics30 Sekunden