Cookie Einstellungen

Wir verwenden auf dieser Website mehrere Arten von Cookies, um Ihnen ein optimales Online-Erlebnis zu ermöglichen, die Nutzerfreundlichkeit unseres Portals zu erhöhen und unsere Kommunikation mit Ihnen stetig zu verbessern. Sie können entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten und welche nicht (mehr dazu unter „Individuelle Einstellung“).
Name Verwendung Laufzeit
privacylayerStatusvereinbarung Cookie-Hinweis1 Jahr
Name Verwendung Laufzeit
_gaGoogle Analytics2 Jahre
_gidGoogle Analytics1 Tag
_gatGoogle Analytics1 Minute
_galiGoogle Analytics30 Sekunden
Zum Inhalt springen
Entwicklung von angepassten Rückseitenmetallisierungen Fraunhofer IKTS Dresden
Allgemein
28.01.2017
Von: Dirk Zschenderlein

Auf dem Weg zu photovoltaisch funktionalisierten technischen Textilien - Meilensteintreffen des futureTEX-Vorhabens PhotoTEX

Ziel des im August 2016 begonnen Vorhabens ist die Funktionalisierung von Textilien durch Abscheidung von photovoltaisch wirksamen Schichten. Damit können bestehende textile Oberflächen aktiv zur Energiegewinnung genutzt, Lösungen für energieautarke Anwendungen angeboten und ein Beitrag zur Energieeffizienz von Gebäuden geleistet werden. Gemeinsam wurden Werkstoffe und Prozessierungsmethoden auf Grundlage des Lasten- und Pflichtenheftes festgelegt. Anschließend erfolgte
die Präsentation erster Evaluierungsarbeiten: So berichtete das STFI über Untersuchungen zu mechanischen Belastungsgrenzen von textilen Werkstoffen. Das Fraunhofer IKTS konnte hochleitfähige Elektroden erfolgreich auf textilen Substraten abscheiden und das Fraunhofer ENAS demonstrierte wie Photovoltaik-Schichten mittels Quantum-Dot-Technologie realisiert wurden.
Frisch aus dem Reinraum des Fraunhofer IKTS zeigt das Foto oben einen Träger-Wafer aus Silizium, auf welchem ein Glasfasertextil mit Einebnungsschicht vom STFI befestigt wurde. Auf dieses Textil wurde eine Molybdän-Metallisierung aufgebracht, die später als Rückseitenmetallisierung der PV-Zelle dienen soll. Das Foto entstand nach der Molybdänbeschichtung.