Cookie Einstellungen

Wir verwenden auf dieser Website mehrere Arten von Cookies, um Ihnen ein optimales Online-Erlebnis zu ermöglichen, die Nutzerfreundlichkeit unseres Portals zu erhöhen und unsere Kommunikation mit Ihnen stetig zu verbessern. Sie können entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten und welche nicht (mehr dazu unter „Individuelle Einstellung“).
Name Verwendung Laufzeit
privacylayerStatusvereinbarung Cookie-Hinweis1 Jahr
Name Verwendung Laufzeit
_gaGoogle Analytics2 Jahre
_gidGoogle Analytics1 Tag
_gatGoogle Analytics1 Minute
_galiGoogle Analytics30 Sekunden
Zum Inhalt springen
Dienstleistung
21.06.2013
Von: Dr. Matthias Mägel

Zertifizierungsstelle Geokunststoffe im STFI akkreditiert und notifiziert

Die Zertifizierungsstelle Geokunststoffe des Sächsischen Textilforschungsinstitutes e. V. (STFI) wurde im Frühjahr 2013 durch die Deutsche Akkreditierungsstelle GmbH (DAkkS) akkreditiert. Mit der Urkunde wurde auch die Erfüllung der Anforderungen entsprechend Artikel 43 der Bauproduktenverordnung an eine Zertifizierungsstelle für die werkseigene Produktionskontrolle bescheinigt.

Die nachfolgend beim Deutschen Institut für Bautechnik (DIBt) beantragte Notifizierung (Benennung) für die Tätigkeit im Rahmen des Akkreditierungsbescheides (Konformitäts-bescheinigungsverfahren 2+ für Geokunststoffe) wurde mit Bescheid vom 31. Mai 2013 ausgesprochen.

Da das STFI bereits unter der Nummer 0516 bei der EU für den Produktbereich "Persönliche Schutzausrüstung" notifiziert ist, erfolgte die Erweiterung dieser Benennung nun auf den Produktbereich "Geokunststoffe". Damit setzt die Zertifizierungsstelle Geokunststoffe als Notifizierte Stelle 0516 ihre Tätigkeit fort, die bereits 2001 im Tochterunternehmen des STFI, dem Institut für Technische Textilien GmbH, begann.