Cookie Einstellungen

Wir verwenden auf dieser Website mehrere Arten von Cookies, um Ihnen ein optimales Online-Erlebnis zu ermöglichen, die Nutzerfreundlichkeit unseres Portals zu erhöhen und unsere Kommunikation mit Ihnen stetig zu verbessern. Sie können entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten und welche nicht (mehr dazu unter „Individuelle Einstellung“).
Name Verwendung Laufzeit
privacylayerStatusvereinbarung Cookie-Hinweis1 Jahr
Name Verwendung Laufzeit
_gaGoogle Analytics2 Jahre
_gidGoogle Analytics1 Tag
_gatGoogle Analytics1 Minute
_galiGoogle Analytics30 Sekunden
Zum Inhalt springen
Allgemein
06.09.2019
Von: Thomas Bengel

Team Raupe erneut am Start des Chemnitzer Firmenlaufs

Am Abend des 04. Septembers fiel der Startschuss zum alljährlichen WiC Firmenlauf in Chemnitz. 10.050 Läuferinnen und Läufer, über 1000 mehr als im Vorjahr, begaben sich auf den 4,8 Kilometer langen Kurs. Mittendrin: Seidenspinnerraupe Andi, welche als Maskottchen der Teilnehmer des STFI bereits zum dritten Mal beim Firmenlauf dabei war. Das Team Raupe sorgte auch in diesem Jahr wieder für Aufsehen und erntete viele neugierige Blicke.

Nicht nur die Kreativität der STFI-Starter konnte sich sehen lassen, sondern auch die sportlichen Leistungen. Der schnellste Läufer des Institutes belegte in der Gesamtwertung einen sensationellen 37. Platz! Die Platzierung des Männer- und Mixed Teams fiel ebenfalls sehr gut aus: Hier belegten die STFI-Läuferinnen und Läufer Platz 16.

Wir blicken auf ein tolles Event zurück und bedanken uns an dieser Stelle noch einmal bei allen Teilnehmern und Unterstützern.

Das STFI wird auch im kommenden Jahr seine Mitarbeiter wieder ins Rennen schicken. Wir freuen uns bereits jetzt auf den Firmenlauf 2020.