Cookie Einstellungen

Wir verwenden auf dieser Website mehrere Arten von Cookies, um Ihnen ein optimales Online-Erlebnis zu ermöglichen, die Nutzerfreundlichkeit unseres Portals zu erhöhen und unsere Kommunikation mit Ihnen stetig zu verbessern. Sie können entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten und welche nicht (mehr dazu unter „Individuelle Einstellung“).
Name Verwendung Laufzeit
privacylayerStatusvereinbarung Cookie-Hinweis1 Jahr
Name Verwendung Laufzeit
_gaGoogle Analytics2 Jahre
_gidGoogle Analytics1 Tag
_gatGoogle Analytics1 Minute
_galiGoogle Analytics30 Sekunden
Zum Inhalt springen
Veranstaltungen
26.08.2013
Von: Kareen Reißmann

STFI präsentiert Innovatives aus der Textilforschung anlässlich der 52. Chemiefasertagung in Dornbirn (A)

Vom 11.-13. September 2013 findet im österreichischen Dornbirn die 52. Chemiefasertagung statt. Mit dem Motto "Communicating the Future of Man-made Fibres" richtet die Fachtagung den Blick konsequent gen Zukunft und wird die neusten Entwicklungen rund um Chemiefasern für drei Tage zum Thema machen.

Das STFI ist neben der Verleihung des Paul Schlack Chemiefaser-Preises, den STFI-Vorstandsvorsitzender Professor Hilmar Fuchs vornehmen wird, mit drei Fachvorträgen vertreten:

  • Dr. Heike Illing-Günther: "PASTA - Großflächige Integration von elektrischen Leitungsbahnen in textilen Flächen"
  • Jens Mählmann: "Biologische Abluftreinigung zur Verhinderung von Cyanid-Emissionen"
  • Marcel Hofmann: "Faservliesstoffe für die Verbundherstellung - das Recyclingkonzept für Carbonabfälle in Langfaserform"