Cookie Einstellungen

Wir verwenden auf dieser Website mehrere Arten von Cookies, um Ihnen ein optimales Online-Erlebnis zu ermöglichen, die Nutzerfreundlichkeit unseres Portals zu erhöhen und unsere Kommunikation mit Ihnen stetig zu verbessern. Sie können entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten und welche nicht (mehr dazu unter „Individuelle Einstellung“).
Name Verwendung Laufzeit
privacylayerStatusvereinbarung Cookie-Hinweis1 Jahr
Name Verwendung Laufzeit
_gaGoogle Analytics2 Jahre
_gidGoogle Analytics1 Tag
_gatGoogle Analytics1 Minute
_galiGoogle Analytics30 Sekunden
Zum Inhalt springen
Allgemein
04.07.2018
Von: Thomas Bengel

STFI-Leihgaben für Dauerausstellungsbereich "Technik in Textilien"

Im vergangenen Jahr unterstützte das STFI das Textil- und Rennsportmuseum Hohenstein-Ernstthal mit einigen Exponaten für die Sonderausstellung "Technik in Textilien". Als Leihgaben wurden Brenn-Prüfmuster sowie Muster aus dem rcF-Leichtbau zur Präsentation im Museum bereitgestellt. Die Ausstellung wird nun in die Dauerausstellung integriert. Der neue Bereich wurde am 29. Juni feierlich eröffnet. Forschungsleiterin des STFI, Frau Dr. Illing-Günther, war zur Eröffnung eingeladen und konnte einen Blick auf die Museumsstücke werfen. Neben vielerlei textilen Mustern zum Anfassen und den STFI-Exponaten ist der Malimo - MT 77 von DDR-Rennsportlegende Manfred Glöckner das Highlight der Ausstellung. Die Karosserie des Rennfahrzeugs der 1970er und 1980er Jahre besteht aus glasfaserverstärktem Kunststoff. Der VEB Malitex Hohenstein-Ernstthal, selbst Hersteller von technischen Textilien, sorgte mit seinem Markenzeichen Malimo in diesen Jahren für finanzielle Unterstützung zahlreicher Motorsportler.

Wir wünschen dem Textil- und Rennsportmuseum weiterhin große Erfolge und viele Ideen für zukünftige Projekte. Das Museum kann dienstags bis sonntags von 13 bis 17 Uhr besucht werden. Mehr Informationen unter www.trm-hot.de .