Cookie Einstellungen

Wir verwenden auf dieser Website mehrere Arten von Cookies, um Ihnen ein optimales Online-Erlebnis zu ermöglichen, die Nutzerfreundlichkeit unseres Portals zu erhöhen und unsere Kommunikation mit Ihnen stetig zu verbessern. Sie können entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten und welche nicht (mehr dazu unter „Individuelle Einstellung“).
Name Verwendung Laufzeit
privacylayerStatusvereinbarung Cookie-Hinweis1 Jahr
Name Verwendung Laufzeit
_gaGoogle Analytics2 Jahre
_gidGoogle Analytics1 Tag
_gatGoogle Analytics1 Minute
_galiGoogle Analytics30 Sekunden
Zum Inhalt springen
Allgemein
30.04.2020
Von: Kareen Pfab

STFI gratuliert Professor Fuchs zum 80. Geburtstag

Professor Dr.-Ing. Hilmar Fuchs, Vorstandsvorsitzender des Sächsischen Textilforschungsinstitut e.V. (STFI) in Chemnitz, feiert am 30. April dieses Jahres seinen 80. Geburtstag.

Als Mitbegründer und langjähriger Geschäftsführender Direktor des STFI entwickelte Professor Hilmar Fuchs das Institut zu einer national und international anerkannten Forschungseinrichtung mit Kernkompetenzen im Bereich Vliesstoffe, Technische Textilien, Textilveredlung und Textilrecycling sowie zu einer akkreditierten Prüfstelle Textil und Zertifizierungsstelle für Persönliche Schutzausrüstung.

Professor Fuchs war mehrere Jahre Vorstandsvorsitzender des Verbandes Innovativer Unternehmen e.V. (viu), Vorstandsmitglied des Verbandes Deutscher Textilveredlungsfachleute e.V. und Mitglied im Wissenschaftlichen Rat sowie Gutachter der Arbeitsgemeinschaft industrieller Forschungsvereinigungen (AiF). Das politische Geschehen gestaltet er seit langem aktiv mit als Mitglied im Landesvorstand des Wirtschaftsrats.

Nach dem Studium an der TU Dresden, Institut für Textiltechnik und der Promotion zum Dr.-Ing. begann er 1973 seine Tätigkeit im Wissenschaftlich-Technischen Zentrum Technische Textilien in Dresden. Im Jahr 1994 folgte die Berufung zum Honorarprofessor für Technische Textilien an der TU Dresden und als Lehrbeauftragter an der TU Chemnitz. Dabei verstand er es, die Zusammenarbeit von Hochschulen und Wirtschaft zu fördern. Professor Fuchs hat neben zehn Patenten und mehr als 100 wissenschaftlichen Veröffentlichungen in zahlreichen Fachvorträgen vor allem über Technische Textilien informiert und bringt sein umfangreiches Fachwissen ehrenamtlich in zahlreichen Gremien ein.

Höhepunkt seines wissenschaftlichen und unternehmerischen Lebenswerkes war die Einweihung des weltweit modernsten Spinnvlies-Technikums im Sächsischen Textilforschungsinstitut e.V. im April 2005.

Im September 2008 wurde er mit dem Bundesverdienstkreuz 1. Klasse geehrt.

Die Geschäftsleitung und die Mitarbeiter des STFI gratulieren Herrn Professor Fuchs recht herzlich und wünschen ihm weiterhin Gesundheit und Schaffenskraft.