Cookie Einstellungen

Wir verwenden auf dieser Website mehrere Arten von Cookies, um Ihnen ein optimales Online-Erlebnis zu ermöglichen, die Nutzerfreundlichkeit unseres Portals zu erhöhen und unsere Kommunikation mit Ihnen stetig zu verbessern. Sie können entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten und welche nicht (mehr dazu unter „Individuelle Einstellung“).
Name Verwendung Laufzeit
privacylayerStatusvereinbarung Cookie-Hinweis1 Jahr
Name Verwendung Laufzeit
_gaGoogle Analytics2 Jahre
_gidGoogle Analytics1 Tag
_gatGoogle Analytics1 Minute
_galiGoogle Analytics30 Sekunden
Zum Inhalt springen
Allgemein
10.12.2019
Von: P3N Marketing GmbH

Save the date | futureTEX-KompetenzWerkstatt PROFUND am 21.01.2020

Das Programm für die erste futureTEX-KompetenzWerkstatt am 21. Januar 2020 steht und Sie sind herzlich von 13:00–16:00 Uhr ins Sächsisches Textilforschungsinstitut e.V. (STFI), Annaberger Str. 240, 09125 Chemnitz, eingeladen!??


Wer kennt es nicht, plötzlich kommen Änderungswünsche vom Kunden. Jetzt ist eine flexible Prozessgestaltung gefragt. Gerade bei individualisierten Produkten braucht es angepasste Lösungsstrategien. Das futureTEX-Vorhabenteam PROFUND stellt Ihnen in der Veranstaltung einen praktikablen Weg für textile Klein- und Kleinstunternehmen vor.??


Sie können in kleinen Workshop-Gruppen die Fragen aus Ihrem Arbeitsalltag zur Umsetzung von Kundenänderungen mit der interaktiven PROFUND-IT-Plattform zum Entwicklungsdatenaustausch einbringen.


Agenda



















13:00 - 13:30 Uhr Vorstellung der Ergebnisse des Vorhabens PROFUND–Prozessorientierte Wertschöpfungsgestaltung in textilen Netzwerken für Mass Customization in KMU
13:30 - 15:30 Uhr Drei Workshops im Wechsel?
  • Wie verändern sich Geschäftsmodell und -prozesse mit meinen Kunden und Partnern??
  • Wie muss eine Plattform zum reibungslosen Austausch von Entwicklungsdaten aufgebaut sein??
  • Wie spare ich Zeit und vermeide fehlerhafte Spezifikationen bei gemeinsamen Neuentwicklungen?
14:30 - 15:00 Uhr Kaffeepause
15:45 - 16:00 Uhr Auswertung und Feedback


Die Schwerpunktthemen der Referenten und Workshopleiter:



  • Netzwerkbasierte Geschäftsmodelle, Ekaterina Korneeva (Rheinisch-Westfälische Technische Hochschule Aachen)

  • Design einer Plattform zum Entwicklungsdatenaustausch, Sarah Hönigsberg  (Technische Universität Chemnitz) und  Prof. Rainer Gebhardt (Sächsisches Textilforschungsinstitut)?

  • Steigerung Effizienz und Effektivität bei textilen Neuentwicklungen durch richtigen Medien-Mix, Dr. Leontin Grafmüller (INA Consult GbR) und Tim Mosig (Handelshochschule Leipzig)


Die Praxisexperten in den Workshops:



  • Prof. Dr. Holger Erth, Pfand Textilausrüstung GmbH

  • Christian Lange, Buntgardine Rotschau GmbH

  • Mathias Meyer, Paul Uebel Wirk- und Strickwaren GmbH


Bitte melden Sie sich bis zum 15. Januar zur Veranstaltung über unser Formular an.