Cookie Einstellungen

Wir verwenden auf dieser Website mehrere Arten von Cookies, um Ihnen ein optimales Online-Erlebnis zu ermöglichen, die Nutzerfreundlichkeit unseres Portals zu erhöhen und unsere Kommunikation mit Ihnen stetig zu verbessern. Sie können entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten und welche nicht (mehr dazu unter „Individuelle Einstellung“).
Name Verwendung Laufzeit
privacylayerStatusvereinbarung Cookie-Hinweis1 Jahr
Name Verwendung Laufzeit
_gaGoogle Analytics2 Jahre
_gidGoogle Analytics1 Tag
_gatGoogle Analytics1 Minute
_galiGoogle Analytics30 Sekunden
Zum Inhalt springen
Forschung
29.09.2017
Von: Thomas Bengel

Neues EU-Projekt gestartet - EUCALIVA

Mit dem Kick-Off-Meeting am 26. September 2017 in Brüssel startete das europäische Forschungsprojekt EUCALIVA - EUCAlyptus LIgnin VAlorisation for Advanced Materials and Carbon Fibres. Das Projekt, welches sechs Partner aus ganz Europa versammelt, konzentriert sich auf die Entwicklung und Bereitstellung eines voll integrierten, energetisch effizienten, skalierbaren, innovativen und flexiblen Systems, dass die Valorisierung von Lignin zur Herstellung von Kohlenstofffasern beinhaltet.

EUCALIVA, konzentriert sich auf die drei grundlegenden Aspekte bei der Herstellung von hochwertigen Kohlenstofffasern, wobei als Quelle Lignin aus sogenanntem Black Liquor (Schwarzlauge) verwendet wird:

  • Optimierung der Lignin-Derivatisierung, Vorbereitung (z. B. Mischungen mit anderen Polymeren oder durch die Einführung in die Spinnlösung von Metall oder anderen Vorläufern) und Spinnen für die Her-stellung von Ligninfasern
  • Entwicklung schnellerer Wege für die Thermostabilisierung
  • Erzielung von neuen oder verbesserten Eigenschaften der Kohlenstofffasern für strukturelle und funktionelle Anwendungen



Weitere Informationen zum Projekt finden Sie unter bbi-europe.eu.