Cookie Einstellungen

Wir verwenden auf dieser Website mehrere Arten von Cookies, um Ihnen ein optimales Online-Erlebnis zu ermöglichen, die Nutzerfreundlichkeit unseres Portals zu erhöhen und unsere Kommunikation mit Ihnen stetig zu verbessern. Sie können entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten und welche nicht (mehr dazu unter „Individuelle Einstellung“).
Name Verwendung Laufzeit
privacylayerStatusvereinbarung Cookie-Hinweis1 Jahr
Name Verwendung Laufzeit
_gaGoogle Analytics2 Jahre
_gidGoogle Analytics1 Tag
_gatGoogle Analytics1 Minute
_galiGoogle Analytics30 Sekunden
Zum Inhalt springen
Das alte Symbol für Störlichtbogenschutz (links) wird zukünftig durch das neue Piktogramm ersetzt.
Allgemein
09.07.2018
Von: Hendrik Beier

Neue Anforderungsnorm für Störlichtbogenschutzkleidung erschienen

Nach mehreren Jahren internationaler Normungsarbeit mit Partnern aus vielen Ländern Europas, Amerika, Kanada und Brasilien wurde die neue Edition des Anforderungsstandards IEC 61482-2 Ed.2:2018 endlich veröffentlicht. Wie schon der erste Standard aus 2007 trägt auch die neue Version die Handschrift der Störlichtbogenexperten des STFI, welche für dieses Normenvorhaben die Projektleitung innehatten.

Damit setzt sich die vor mehr als 20 Jahren mit einem Forschungsprojekt des STFI begonnene Erfolgsgeschichte der Prüfung und Bewertung von Textilien und Kleidung gegen die im Ernstfall lebensbedrohlichen thermischen Risiken eines elektrischen Störlichtbogens fort. Neben dem Box-Test Prüfverfahren und seiner erfolgreichen Überarbeitung 2014 folgt nun die Revision der Anforderungsnorm nach.

Wesentlichste Neuerung wird wohl das im Verlauf der Normenarbeit entwickelte neue Piktogramm sein, welches auf erfolgreich störlichtbogengeprüfter Schutzausrüstung (PSAgS) das bisherige Doppeldreieck ersetzt.