Cookie Einstellungen

Wir verwenden auf dieser Website mehrere Arten von Cookies, um Ihnen ein optimales Online-Erlebnis zu ermöglichen, die Nutzerfreundlichkeit unseres Portals zu erhöhen und unsere Kommunikation mit Ihnen stetig zu verbessern. Sie können entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten und welche nicht (mehr dazu unter „Individuelle Einstellung“).
Name Verwendung Laufzeit
privacylayerStatusvereinbarung Cookie-Hinweis1 Jahr
Name Verwendung Laufzeit
_gaGoogle Analytics2 Jahre
_gidGoogle Analytics1 Tag
_gatGoogle Analytics1 Minute
_galiGoogle Analytics30 Sekunden
Zum Inhalt springen
Allgemein
19.06.2018
Von: Thomas Bengel

Kamera läuft! - STFI im Fokus von Fernsehbeiträgen

Für die Außenwirkung unseres Forschungsinstitutes spielt die mediale Präsenz eine wichtige Rolle. Öffentlichkeitswirksames Auftreten in unterschiedlichen Medien-Kanälen ist entscheidend für die Wahrnehmung unserer Forschungs- und Entwicklungsarbeiten sowie unserer Dienstleistungen. Besonders erfreulich sind daher auch Drehanfragen des Fernsehens. Der Mitteldeutsche Rundfunk war in den vergangenen Tagen gleich zwei Mal zu Gast am STFI. Am 18. Juni wurde in unseren Laboren die Anmoderation für eine Sondersendung von "Kripo Live" aufgenommen. Im Mittelpunkt steht hier ein Fall, bei dem die Prüfstelle des STFI vor einigen Jahren mit einer Textiluntersuchung wichtige Hinweise in einem Mordfall lieferte. Die Ausstrahlung der Sendung erfolgt am 22. Juli 2018.

Bereits in der vergangenen Woche lief die Kamera im Spinnvliestechnikum des Institutes, um Aufnahmen für die Sendung MDR Aktuell zu drehen. Der Beitrag über Spezialtextilien in der Textilwirtschaft im Osten mit einem kurzen Interview unseres Geschäftsführenden Wissenschaftlichen Direktors Dr. Gloy wurde am Abend des 12. Juni 2018 im TV ausgestrahlt und ist in der Mediathek des MDR abrufbar.