Cookie Einstellungen

Wir verwenden auf dieser Website mehrere Arten von Cookies, um Ihnen ein optimales Online-Erlebnis zu ermöglichen, die Nutzerfreundlichkeit unseres Portals zu erhöhen und unsere Kommunikation mit Ihnen stetig zu verbessern. Sie können entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten und welche nicht (mehr dazu unter „Individuelle Einstellung“).
Name Verwendung Laufzeit
privacylayerStatusvereinbarung Cookie-Hinweis1 Jahr
Name Verwendung Laufzeit
_gaGoogle Analytics2 Jahre
_gidGoogle Analytics1 Tag
_gatGoogle Analytics1 Minute
_galiGoogle Analytics30 Sekunden
Zum Inhalt springen
"Go-Textile!"-Botschafterin Melissa erhält bei ihrem Rundgang durch die Technika des STFI Einblicke in die Forschungs- und Entwicklungsarbeiten des Institutes.
Allgemein
13.02.2019
Von: Thomas Bengel

Go Textile!-Botschafterin besucht STFI

In der vergangenen Woche besuchte Melissa vom Team Go Textile!" das STFI, um die wissenschaftliche Arbeit am Institut näher kennenzulernen. Melissa, als Textilveredler der AMANN Group tätig, ist Botschafterin der Nachwuchskampagne des Gesamtverbandes der deutschen Textil- und Modeindustrie e.V. Als solche berichtet sie aus ihrem Alltag und gibt insbesondere jungen Menschen spannende Einblicke in die Textil- und Bekleidungsindustrie. Ziel der Kampagne ist es, junge Menschen für die Textilbranche zu begeistern und das Image von Textilberufen zu stärken!

Am STFI erhielt Melissa bei einem Rundgang Einblicke in die Forschungs- und Entwicklungsarbeiten in den Kompetenzzentren Textiler Leichtbau, Vliesstoffe und Technische Textilien. Weiterhin konnte sie bei Prüfversuchen in den Laboren unseren Mitarbeitern über die Schulter schauen. Das Forschungs- und Versuchsfeld "Textilfabrik der Zukunft", welches im Rahmen das Projektes futureTEX aufgebaut wird, sowie die Demonstration der Funktionalisierungsmöglichkeiten von Textilien am STFI waren weitere Stationen des Rundgangs.

Die junge "Go Textile!"-Botschafterin zeigte sich sehr interessiert von der breitgefächerten Forschung und Anlagentechnik am Institut. Das interdisziplinäre Arbeiten am STFI und die Vielfalt an Forschungsthemen faszinierte sie ebenso wie der moderne Maschinenpark. Ihre Eindrücke hat Melissa mit dem Smartphone festgehalten. Die Story dazu veröffentlichte sie auf ihren Profilen in den sozialen Netzwerken bei Facebook und Instagram. In Kürze erscheint diese dann auch auf der Homepage von "Go Textile!"

Wir bedanken uns für den Besuch und wünschen Melissa weiterhin viel Spaß und Erfolg als Botschafterin der Nachwuchskampagne!

Über die Kampagne "Go Textile!"

""Go Textile!"" zeigt die ganze Vielfalt eines modernen Werkstoffes, ohne den unser tägliches Leben heute nicht mehr vorstellbar ist. Textilien und textile Verbundmaterialien sind allgegenwärtig - von medizinischen Implantaten über Geotextilien zur Gestaltung von Landschaften, bis hin zu Leichtbau-Verbundstoffen, die zunehmend klassische Werkstoffe verdrängen.

Sie zeigt eine Welt, die nicht nur spannend ist, sondern auch glänzende Chancen für die Zukunft bietet. Eine Welt, in der sich Tradition und Moderne auf höchstem Niveau begegnen. Eine Welt, in der Deutschland Marktführer in Forschung und Entwicklung auf dem Gebiet der Technischen Textilien ist.

Mit http://www.go-textile.de hat die deutsche Textil- und Modeindustrie eine Informationsplattform über die ganze Ausbildungsbreite der Branche geschaffen. Über 150 Unternehmen und Fortbildungsstätten der deutschen Textil- und Bekleidungsverbände beteiligen sich bereits mit individuellen Firmenprofilen auf der Internetplattform aktiv an dieser Initiative unter der Schirmherrschaft von Anja Karliczek und des Bundesministeriums für Bildung und Forschung. "