Cookie Einstellungen

Wir verwenden auf dieser Website mehrere Arten von Cookies, um Ihnen ein optimales Online-Erlebnis zu ermöglichen, die Nutzerfreundlichkeit unseres Portals zu erhöhen und unsere Kommunikation mit Ihnen stetig zu verbessern. Sie können entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten und welche nicht (mehr dazu unter „Individuelle Einstellung“).
Name Verwendung Laufzeit
privacylayerStatusvereinbarung Cookie-Hinweis1 Jahr
Name Verwendung Laufzeit
_gaGoogle Analytics2 Jahre
_gidGoogle Analytics1 Tag
_gatGoogle Analytics1 Minute
_galiGoogle Analytics30 Sekunden
Zum Inhalt springen
Allgemein
04.05.2016
Von: Sten Döhler

futureTEX-Premiere auf der Hannover Messe

Die weltweit größte Industriemesse ist mit mehr als 190.000 Fachbesuchern erfolgreich zu Ende gegangen. Unter dem Leitthema "Integrated Industry - Discover Solutions" präsentierten sich über 5.200 Aussteller aus 75 Ländern, darunter auch 125 sächsische Vertreter aus Industrie und Forschung. Auf der Messe wurde die Digitalisierung erlebbar: Die Aussteller zeigten eine Vielzahl konkreter Anwendungsbeispiele für die Digitalisierung der Produktion - von der Einzellösung an einer bestehenden Maschine bis hin zur Vernetzung der gesamten Produktion inklusive Datensammlung und Auswertung in der Cloud.
futureTEX beteiligte sich als Aussteller auf der Hannover Messe am Gemeinschaftsstand "Technologie aus Sachsen". Mit der Messepräsentation wurden die spezifischen Herausforderungen der Textilindustrie bei der Umsetzung der Digitalisierung adressiert und mögliche Lösungen zur Identifizierung und Nachverfolgung von Ausgangs-, Zwischen- und Endprodukten aufgezeigt. Den Besuchern wurde die Formänderungen des Werkstoffs entlang der textilen Kette verdeutlicht und die dafür nötigen, verschiedenen Technologien am Modell demonstriert.

Weitere Informationen finden Sie hier:
Auswertung Hannover Messe 2016