Cookie Einstellungen

Wir verwenden auf dieser Website mehrere Arten von Cookies, um Ihnen ein optimales Online-Erlebnis zu ermöglichen, die Nutzerfreundlichkeit unseres Portals zu erhöhen und unsere Kommunikation mit Ihnen stetig zu verbessern. Sie können entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten und welche nicht (mehr dazu unter „Individuelle Einstellung“).
Name Verwendung Laufzeit
privacylayerStatusvereinbarung Cookie-Hinweis1 Jahr
Name Verwendung Laufzeit
_gaGoogle Analytics2 Jahre
_gidGoogle Analytics1 Tag
_gatGoogle Analytics1 Minute
_galiGoogle Analytics30 Sekunden
Zum Inhalt springen
Allgemein
25.08.2020
Von: Thomas Bengel

Future Textiles - Digital Crafts

Das im Rahmen des futureTEX-Projektes Textile Prototyping Lab durchgeführte Semesterprojekt "Future Textiles - Digital Crafts" wird im Bauhaus Dessau während des Bauhausfestes 2020 am 05.09.2020 ausgestellt.

Das Semesterprojekt fokussierte sich auf die Verbindung traditioneller textiler Techniken und die Potentiale der ’digital fabrication’. In diesem Kontext sollte die Nutzung digitaler Werkzeuge als Erweiterung der manuellen Fähigkeiten des Menschen betrachtet und ihre Rolle für ein gegenwärtiges Verständnis von Handwerk, Design und Technologie untersucht werden.

Das Textile Prototyping Lab ist ein Forschungsvorhaben in dem die weißensee kunsthochschule berlin zusammen mit dem Sächsischen Textilforschungsinstitut e.V. (STFI), dem Textilforschungsinstitut Thüringen-Vogtland e.V. (TITV), dem Fraunhofer Institut für Zuverlässigkeit und Mikrointegration und dem Prototypes Collective e.V. (Fab Lab Berlin) ein textiles Innovationslabor aufbaut. Die Teilnehmer des Semesterprojektes hatten dabei die Gelegenheit, textile Prototypen im zentralen Lab an der weißensee kunsthochschule berlin und in den Partnerinstituten umzusetzen und so einen tieferen Einblick in textil-technologische Prozesse zu erhalten und diese zu nutzen.