Zum Inhalt springen
EDANA Innovation Forum 2024 (© EDANA)
EDANA Innovation Forum 2024 (© EDANA)
Austausch zwischen den Teilnehmern (© EDANA)
Austausch zwischen den Teilnehmern (© EDANA)
Eine erfolgreiche Veranstaltung geht zu Ende
Eine erfolgreiche Veranstaltung geht zu Ende
Allgemein
18.06.2024

EDANA Innovation Forum 2024

Defining the future for nonwovens innovation – Unter diesem Slogan kamen vom 4. bis 6.Juni 2024 in München Experten der Vliesstoffbranche zum EDANA Innovation Forum zusammen. Ziel des EDANA Innovation Forum war es, Ideen und Innovationen in allen Bereichen der Vliesstoffanwendungen vorzustellen und zu diskutieren.

Erstmals wurden die Nonwovens Innovation Academy (NIA) und das International Nonwovens Symposium (INS) zu einem Forum zusammengelegt, um eine vielfältige Gruppe von Akademikern, Start-ups, Forschern, Wissenschaftlern und Vliesstoffexperten aus verschiedenen Bereichen zusammenzubringen. Über 100 Teilnehmer aus 78 Unternehmen und 22 Ländern trafen sich im smartvillage Bogenhausen in München, um zu netzwerken und inspirierende Fachvorträge und Workshops zu erleben. Besonders erfolgreich war auch der Networking-Abend in der einzigartigen M'Uniqo Rooftop Bar mit einem 360° Blick über die Stadt, wo kreative Kooperationsansätze in exklusiver Atmosphäre diskutiert wurden. Neben abwechslungsreichen Präsentationen zu innovativen Produkten, Materialien und Technologien wurden Erfahrungen im langfristigen Management von Innovationen vorgestellt. In Roundtable-Diskussionen wurden zentrale Fragen wie die Integration von Innovation, Nachhaltigkeit und Markterkenntnissen eingehend erörtert.

Der Abschluss des EDANA Innovationsforums fand im Urban Colab in München statt, einem hochmodernen Co-Working Space. In mehreren Pitches wurden Diskussionen angeregt. Verschiedene Innovationsansätze wurden vorgestellt, wobei die Bedeutung der Kreislaufwirtschaft besonders hervorgehoben und Ansätze zu Open Innovation präsentiert wurden. Drei Start-ups nutzten die Chance, ihre Innovationen vorzustellen: Die Noxon GmbH stellt eine tragbare bionische Sensortechnologie auf Textilbasis her. Planet Smart entwickelt ein 100 % biologisch abbaubares und biobasiertes superabsorbierendes Polymer und das dänische Start-up Mewalii präsentierte die weltweit ersten baumwollfreien Hanfpads zur Anwendung in Damenhygieneprodukten.

Bereits am Vortag fand in München die Jahreshauptversammlung (Annual General Meeting 2024) der EDANA statt, zu der Frau Dr. Heike Illing-Günther, Geschäftsführender Direktor des STFI, eingeladen war und die Interessen des Institutes auf europäischer Fachebene vertrat.

Wir danken der EDANA für das gelungene, inspirierende Forum in Top-Locations mit herausragendem Rund-um-Programm und all den Teilnehmern, Sponsoren und Vortragenden, die diese Veranstaltung mit spannenden Inhalten gefüllt haben.

Wir freuen uns auf das nächste Forum im Juni 2025!

 

Privatsphären-Einstellungen

Wir verwenden auf dieser Website mehrere Arten von Cookies und Integrationen, um Ihnen ein optimales Online-Erlebnis zu ermöglichen, die Nutzerfreundlichkeit unseres Portals zu erhöhen und unsere Kommunikation mit Ihnen stetig zu verbessern. Sie können entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten und welche nicht (mehr dazu unter „Individuelle Einstellung“).
Cookies
Name Verwendung Laufzeit
privacylayerStatusvereinbarung Cookie-Hinweis1 Jahr
fe_typo_userIdentifikation der aktuellen SitzungEnde der Sitzung
Cookies
Name Verwendung Laufzeit
_gaNutzeridentifizierung2 Jahre
_gidNutzeridentifizierung1 Tag
_gatGoogle Analytics1 Minute
_galiGoogle Analytics30 Sekunden
_ga_CONTAINER-I:fearfulcSitzungsidentifizierungEnde der Sitzung
_gac_gb_CONTAINER-I:fearfulcEnthält Informationen zu Kampagnen und wird dann von Google Ads ausgelesen
Integrationen
Name Verwendung
youtubeYoutube Video Einbindung