Cookie Einstellungen

Wir verwenden auf dieser Website mehrere Arten von Cookies, um Ihnen ein optimales Online-Erlebnis zu ermöglichen, die Nutzerfreundlichkeit unseres Portals zu erhöhen und unsere Kommunikation mit Ihnen stetig zu verbessern. Sie können entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten und welche nicht (mehr dazu unter „Individuelle Einstellung“).
Name Verwendung Laufzeit
privacylayerStatusvereinbarung Cookie-Hinweis1 Jahr
Name Verwendung Laufzeit
_gaGoogle Analytics2 Jahre
_gidGoogle Analytics1 Tag
_gatGoogle Analytics1 Minute
_galiGoogle Analytics30 Sekunden
Zum Inhalt springen
Foto: textil+mode Gesamtverband der deutschen Textil- und Modeindustrie e.V.
Forschung
24.01.2019
Von: Thomas Bengel

Digitalisierung, so what?!

Zum Jahresbeginn hat die Nachwuchskampagne Go Textile!" Eine neue Filmreihe gestartet. Unter dem Titel "Digitalisierung, so what?!" zeigen Auszubildende und Studenten, wie digital die Textilbranche bereits ist. Die Botschaft: Von Geotextilien über textile Anwendungen im Medizinbereich bis hin zur digital unterstützten Arbeitsbekleidung - Textil formt die moderne Welt.

In den bisher neu entstandenen vier anschaulichen Videoclips wird auch ein erfolgreich abgeschlossenes Forschungsvorhaben des Sächsischen Textilforschungsinstituts e.V. (STFI) in Chemnitz vorgestellt. Der Videobeitrag präsentiert das Projekt "Farbgebung und Musterung voluminöser Nähwirkvliesstoffe auf Basis von digitalen Druckverfahren". Das Projekt leistete einen Beitrag zur Individualisierung bei zeitgleicher Massenproduktion von Nähwirkvliesstoffen. Die Mehrwertsteigerung umfasst die Farbgebung, Bildgebung und die Funktionalisierung im Sinne der Integration dreidimensionaler haptischer Elemente

Zeitgleich zum Going Public der Videos berichtet auch die Fachzeitschrift "textile network" im Rahmen ihres Schwerpunkts für 2019 "Stars der Zukunft" über die Kampagne "Go Textile!".

Alle Videos sind online abrufbar unter www.go-textile.de/story-digitalisierung-so-what

Über die Kampagne "Go Textile!"

""Go Textile!"" zeigt die ganze Vielfalt eines modernen Werkstoffes, ohne den unser tägliches Leben heute nicht mehr vorstellbar ist. Textilien und textile Verbundmaterialien sind allgegenwärtig - von medizinischen Implantaten über Geotextilien zur Gestaltung von Landschaften, bis hin zu Leichtbau-Verbundstoffen, die zunehmend klassische Werkstoffe verdrängen.

Sie zeigt eine Welt, die nicht nur spannend ist, sondern auch glänzende Chancen für die Zukunft bietet. Eine Welt, in der sich Tradition und Moderne auf höchstem Niveau begegnen. Eine Welt, in der Deutschland Marktführer in Forschung und Entwicklung auf dem Gebiet der Technischen Textilien ist.

Mit http://www.go-textile.de hat die deutsche Textil- und Modeindustrie eine Informationsplattform über die ganze Ausbildungsbreite der Branche geschaffen. Über 150 Unternehmen und Fortbildungsstätten der deutschen Textil- und Bekleidungsverbände beteiligen sich bereits mit individuellen Firmenprofilen auf der Internetplattform aktiv an dieser Initiative unter der Schirmherrschaft von Anja Karliczek und des Bundesministeriums für Bildung und Forschung. "