Cookie Einstellungen

Wir verwenden auf dieser Website mehrere Arten von Cookies, um Ihnen ein optimales Online-Erlebnis zu ermöglichen, die Nutzerfreundlichkeit unseres Portals zu erhöhen und unsere Kommunikation mit Ihnen stetig zu verbessern. Sie können entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten und welche nicht (mehr dazu unter „Individuelle Einstellung“).
Name Verwendung Laufzeit
privacylayerStatusvereinbarung Cookie-Hinweis1 Jahr
Name Verwendung Laufzeit
_gaGoogle Analytics2 Jahre
_gidGoogle Analytics1 Tag
_gatGoogle Analytics1 Minute
_galiGoogle Analytics30 Sekunden
Zum Inhalt springen
Jan Baden, Geschäftsführer der Fa. druckprozess (rechts), erklärt unseren Mitarbeitern David Löbner (2.v.r.) und Yves Schwarzmann (links) sowie dem Geschäftsführendem kaufmännischen Direktor des STFI, Andreas Berthel (2.v.l.), die Funktionsweise der neuen Inkjetdruckmaschine.
Allgemein
02.02.2018
Von: Frank Siegel

Das STFI macht Druck…

… und erweitert die Maschinentechnik um die Inkjetdruckmaschine aQ-1212R der Fa. druckprozess GmbH & Co. KG aus Eisenach. Der Flachbettdrucker ist Bestandteil des futureTEX Forschungs- und Versuchsfelds "Textilfabrik der Zukunft", welches im Rahmen des Projektes futureTEX am STFI aufgebaut wird. Durch den Einsatz einer was-serbasierten Pigmenttinte können unterschiedliche Textilien mit Maßen bis zu 1,2 m x 1,2 m bedruckt werden. Im Zusammenspiel mit dem 3D-Druck sowie dem Laserschneiden und einer lasergestützten Textilvorbehandlung ist diese Inkjetdruckmaschine ein weiterer Baustein für digitale Fertigungstechnologien der Textilindustrie.