Cookie Einstellungen

Wir verwenden auf dieser Website mehrere Arten von Cookies, um Ihnen ein optimales Online-Erlebnis zu ermöglichen, die Nutzerfreundlichkeit unseres Portals zu erhöhen und unsere Kommunikation mit Ihnen stetig zu verbessern. Sie können entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten und welche nicht (mehr dazu unter „Individuelle Einstellung“).
Name Verwendung Laufzeit
privacylayerStatusvereinbarung Cookie-Hinweis1 Jahr
Name Verwendung Laufzeit
_gaGoogle Analytics2 Jahre
_gidGoogle Analytics1 Tag
_gatGoogle Analytics1 Minute
_galiGoogle Analytics30 Sekunden
Zum Inhalt springen
Allgemein
15.03.2017
Von: Dr. Petra Franitza

Botschafterin von Benin besucht STFI

Am 14. März 2017 weilte, auf Initiative von Herrn Frank Heinrich (MdB), die Botschafterin Frau Josseline da Silva Gbony des afrikanischen Staates Benin zu Wirtschaftsgesprächen in Chemnitz und besuchte neben der Firma Heckert Solar und der TU Chemnitz auch das Sächsische Textilforschungsinstitut.

Die Botschafterin interessierte sich besonders für die Faserverarbeitung und die moderne Vliesstoff-Anlagentechnik des STFI. Auch die neue Abstands-Webmaschine der Firma Schönherr (Stäubli Group) war im Focus, wobei Herr Lorenz der Stäubli Bayreuth GmbH bei den Gesprächen sowie der Demonstration der Maschine anwesend war.

Der westafrikanische Staat Benin beschreitet seit 1990 den Weg des demokratischen Neuanfangs nach einer langen französischen Kolonialzeit und einer marxistisch/leninistisch geprägten Zeit der Volksrepublik Benin (1974-1989). Die alleinige und offizielle Amtssprache ist Französisch.