Cookie Einstellungen

Wir verwenden auf dieser Website mehrere Arten von Cookies, um Ihnen ein optimales Online-Erlebnis zu ermöglichen, die Nutzerfreundlichkeit unseres Portals zu erhöhen und unsere Kommunikation mit Ihnen stetig zu verbessern. Sie können entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten und welche nicht (mehr dazu unter „Individuelle Einstellung“).
Name Verwendung Laufzeit
privacylayerStatusvereinbarung Cookie-Hinweis1 Jahr
Name Verwendung Laufzeit
_gaGoogle Analytics2 Jahre
_gidGoogle Analytics1 Tag
_gatGoogle Analytics1 Minute
_galiGoogle Analytics30 Sekunden
Zum Inhalt springen
Allgemein
28.10.2015
Von: Dirk Zschenderlein

Auftakttreffen zum futureTEX-Basisvorhaben Open Innovation

Am 21.10.2015 fanden sich die Partner des Verbundvorhabens "Entwicklung und Initiierung von Open Innovation-Netzwerkstrukturen zur systematischen Erschließung noch unbekannter Anwendungsfelder für textile Werkstoffe und Technologien" in Chemnitz zum Kick-off-Meeting ein. Koordiniert durch das Fraunhofer-Institut für Arbeitswirtschaft und Organisation (IAO) aus Stuttgart, wurden die individuellen Ziele und Erwartungen, offene Fragen sowie besondere Herausforderungen aller Teilnehmer an das Vorhaben diskutiert und detailliert in nächste Arbeitsschritte übertragen.
Das Verbundvorhaben Open Innovation ist eines von vier Basisvorhaben im Projekt futureTEX und widmet sich der Frage, wie neue textile Produkte, Anwendungsfelder und Märkte mittels modernen Innovationsmanagements, d.h. die gezielte Integration von Akteuren der gesamten Wertschöpfungskette sowie darüber hinaus, identifiziert werden können.